• Startseite
  • VEPRO GmbH - Asphaltmischanlage, Recyclingwerk und Aushubdeponie

 

Sehr geehrte Kunden,     

wir freuen uns, Sie auf unserer Hompage begrüßen zu dürfen.

 

Seit 2017 vermieten wir unsere neue Trommelsiebanlage Pronair MPB 18.47

mit Fahrer an  unsere Kunden. Siebtrommel mit 12 und 20 mm Lochweite.

 

Verschiedene RC- und Naturbaustoffe, Gabionensteine, Betonblocksteine sowie gesiebter und ungesiebter Mutterboden sind für Sie auch in Kleinmengen erhältlich.

 

 

Für Rückfragen, Termine oder Lieferungen kontaktieren Sie uns doch einfach. .

 

                                                                                                       

 

Bitte beachten Sie die Annahmebedingungen und Formulare für die Anlieferung von Bodenaushub Z0

Bitte senden Sie uns zum Erhalt der Rechnungen als PDF-Format dringend Ihre aktuelle E-Mail Adresse.

 

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 

Öffnungszeiten: Mo - Fr von  6:30 Uhr - 17:00 Uhr (durchgehende Verladung)


Ihr Team der Vepro GmbH

VEPRO GmbH - Asphaltmischanlage, Recyclingwerk und Aushubdeponie

1964 begann die Aumann GmbH mit dem Betrieb einer Asphalt - Mischanlage und Kiesgewinnung auf dem heutigen Firmenareal.

1983 wurde die eigenständige und unabhängige VEPRO GmbH gegründet, die den Betrieb der Asphalt – Mischanlage weiterführte und anstatt der Kiesgewinnung den Bereich der Bauschutt - Aufbereitung und Wiederverwertung aufgebaut und immer weiter verfeinert hat.

Abgerundet wird das Angebotsspektrum durch die vorhandene Aushubdeponie für unbelastetes Material der LAGA Klasse Z0.
Unsere Recycling - Anlage befindet sich stets auf dem aktuellen Stand der Technik und produziert qualitativ höchstwertiges Recycling - Material, welches den heutigen Ansprüchen im Straßen- und Verkehrsflächenbau in jeder Hinsicht gerecht wird.

Unser umweltschonendes Produkt stellt eine mindestens gleichwertige und wesentlich preis-günstigere Alternative zu der Verwendung entsprechender Rohstoffe dar.
Die hohe Qualität des Materials wird unter anderem durch die vorhandene Siebstraße, jeweils einer Lese- und Windsichteranlage, sowie durch vier leistungsstarke Band-Magnete erreicht. Das auf diese Weise gereinigte Material übertrifft die Qualitätsstandards mobiler Recycling - Anlagen erheblich.

Unsere Produkte werden güteüberwacht und unter anderem im öffentlichen Straßen- und Verkehrsflächenbau eingesetzt.

Die Asphaltmischanlage liefert alle für den Straßenbau benötigten Trag-, Binder- und Deckschichten, entsprechend den Richtlinien der TL Asphalt und der ZTV Asphalt.

Das Mischgut wird im eigenen Labor, im Rahmen der Eigenüberwachung, und der durch die geforderten Fremdüberwachung des Laboratoriums für Baustoffprüfung AG (Lfb in Hanau) überprüft.
Der Baustoffüberwachungsverein Hessen (BÜV HR) kontrolliert die CE-Prüfung gemäß der neuen Bauproduktverordnung.

zurück